0%

Spinatmuffins mit Heringssalat

Einkaufsliste:

Ein Rezept für 4 Personen

  • 200g Mehl, glatt 
  • 1 gehäufter TL Backpulver
  • 50g Haferflocken
  • 70g Kalamata Oliven
  • 70ml Sonnenblumenöl
  • 230ml Milch 
  • 2-3 Eier, je nach Größe
  • 100g Blattspinat, aufgetaut
  • 1 TL Salz, Pfeffer
  • 2 Pkg. WOJNAR’S klassischer Heringssalat
  • Etwas Kresse zum Garnieren

Einkaufsliste:

So schmeckts am besten!

Mehl, Backpulver und Haferflocken vermischen. Das Backrohr auf 190°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Oliven grob hacken und mit Sonnenblumenöl, Milch und Eier vermischen. Diese Masse zur Mehlmischung zugeben und verrühren. Den Blattspinat gut ausdrücken, grob hacken und mit der Masse vermengen. Muffinblech mit Muffinförmchen auskleiden und die Masse mit Hilfe eines Löffels bis knapp unter den Rand füllen. Auf der mittleren Schiene ca. 30 Minuten backen und danach auskühlen lassen. Mit einem Löffel eine kleine Mulde ausheben und mit WOJNAR’S klassischem Heringssalat füllen. Den ausgestochenen Teil des Spinatmuffins aufsetzen und mit Kresse garnieren.