0%

Vitello Tonnato mit Thunfischaufstrich und Kartoffelkrusteln

Einkaufsliste:

Ein Rezept für 4 Personen

  • 150g speckige, geschälte Kartoffeln, klein geschnitten
  • 300ml Sonnenblumenöl
  • Eine Zwiebel, gewürfelt 
  • Eine Karotte, gewürfelt 
  • 100g Knollen Sellerie, gewürfelt
  • 500g Kalbsfrikandeau
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 Stk. Petersilienzweige 
  • Zehn Pfefferkörner 
  • Zwei Lorbeerblätter 
  • 100ml Weißwein 
  • 600ml Wasser
  • 1 EL Senf 
  • 3 EL Kapernbeeren 
  • 1 Pkg. WOJNAR’S Gourmet Thunfischaufstrich
  • 1 Pkg. Gartenkresse
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, Kapernbeeren zum Garnieren

Zubereitung:

So schmeckts am besten!

Kartoffel und 250ml Wasser mit einem Stabmixer mixen und durch ein feines Sieb gießen, trocken tupfen, im Sonnenblumenöl frittieren und salzen. Kalbsfrikandeau salzen, pfeffern und mit Olivenöl anbraten. Das Fleisch rausnehmen und Gemüse anbraten. Fleisch zum Gemüse geben und mit Weißwein ablöschen. Kurz köcheln lassen, mit Wasser aufgießen und salzen. Petersilienzweige, Pfefferkörner und Lorbeerblätter zugeben und ca. 15 Minuten bei geringer Hitze ziehen lassen (wenden). Die Flüssigkeit darf nicht kochen. Das rosa Fleisch (Kerntemperatur 52°C) in eine Folie wickeln und abkühlen lassen. Zirka 100ml Flüssigkeit abseihen und Senf, Kapern, WOJNAR’S Gourmet Thunfischaufstrich zugeben, pürieren und abschmecken. Fleisch in dünne Scheiben schneiden, mit der Thunfischcreme verzieren und garnieren.