loading-logo

Dinkel-Focaccia mit WintergemĂŒse

Einkaufsliste:

Ein Rezept fĂŒr 4 Personen

Teig
  • 500 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 Packung Trockengerm
  • 450ml Wasser
  • 25ml Olivenöl
  • 1 Tl Zucker
Belag
  • 3  kleine Zwiebel
  • 1   kleiner Brokkoli
  • 80g Cocktailtomaten
Marinade

Einkaufsliste:

So schmeckts am besten!

Focaccia:
Dinkelvollkornmehl, Dinkelmehl, Trockengerm und Wasser zu einem Teig vermengen. Nach kurzer Zeit Olivenöl, Zucker und Salz dazugeben. Den fertigen Teig mit einem Geschirrtuch zudecken und 1 Stunde aufgehen lassen. Rote Zwiebel und Brokkoli grob hacken und Cocktailtomaten halbieren. Den Teig auf eine FlĂ€che mit Mehl durchkneten und mit einem Nudelholz zu einem 2-3cm dicken Fladen ausrollen. An mehreren Stellen mit dem Finger leicht eindrĂŒcken um danach die typischen Wölbungen zu bekommen. Mit etwas Olivenöl und Meersalz betrĂ€ufeln und danach mit Brokkoli, Zwiebel und Cocktailtomaten belegen. Bei 180° fĂŒr 20 bis 25 Minuten in den Ofen.
Pesto:
Petersilie, Knoblauchzehen, KĂŒrbiskerne, Parmesan und Olivenöl in einer SchĂŒssel vermengen und zu einem Pesto mixen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
Das Dinkel-Focaccia aus dem Ofen nehmen und mit dem Pesto und WOJNAR’S Gourmet Eiaufstrich servieren.