0%

Liptauer Rindfleisch-Burger mit Zwiebelmarmelade und Cheddar

Einkaufsliste:

Ein Rezept für 4 Personen

Zwiebelmarmelade:

  • 2 Zwiebeln (ca. 160g)
  • 1 EL Kristallzucker
  • 1 EL Honig
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Burger:

Zubereitung:

So schmeckts am besten!

Zwiebelmarmelade: Zwiebeln schälen und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Kristallzucker karamellisieren, die Zwiebeln und den Honig zugeben, einige Minuten darin schwenken, mit Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle würzen und lauwarm beiseite stellen. Burger: Die Pinienkerne in einer Pfanne goldgelb rösten und fein hacken. Die Schale der heiß gewaschene Zitrone fein reiben, Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Faschiertes, WOJNAR’S scharfen Liptauer, Pinienkerne, Zitronenschale, Knoblauchzehe, Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle vermischen. Vier Laibchen formen, und am vorgeheiztem Griller beidseitig braun braten, sodass das Fleisch innen noch leicht rosa ist. Burger Buns aufschneiden und auf der Schnittfläche hellbraun anbraten. Vom zweiten scharfem WOJNAR’S Liptauer etwas auf jedes Burger Buns aufstreichen. Burgerlaibchen darauf setzen und mit Cheddar, Ruccola, und Zwiebelmarmelade belegen. Deckel des Burger Buns aufsetzen und servieren.

TIPP: Mit gegrillten Tomatenhälften garnieren.