0%

Ofenkürbisecken mit Tramezzini Aufstrichen

Einkaufsliste:

Ein Rezept für 2 Personen

Zum Dekorieren

  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • Frischen Rosmarin und Kresse zum Garnieren

Zubereitung:

So schmeckts am besten!

Backrohr auf 170°C vorheizen. Den Kürbis waschen und in Spalten schneiden. Die Kürbisspalten auf ein Backblech legen mit Olivenöl beträufeln, mit Rosmarin, Salz und Pfeffer aus der Mühle bestreuen und frischem Zitronensaft marinieren. Die Speckstreifen zu Kürbisspalten legen und auf der mittleren Schiene eine halbe Stunde backen.

WOJNAR’S Tramezzini Ei Aufstrich und WOJNAR’S Tramezzini Schinken-Ei Aufstrich in kleinen Dip-Schälchen anrichten und auf ein Holzbrett stellen. Die fertigen Kürbisspalten und Speckstreifen dekorativ auf dem Brett verteilen. Mit gemahlenem Pfeffer und Kresse bestreuen und mit frischem Rosmarin garnieren.