loading-logo

Gef├╝llte Paprika mit Liptauer Risotto und Schafsk├Ąse

Einkaufsliste:

Ein Rezept f├╝r 4 Personen

  • Vier rote Paprikah├Ąlften
  • Vier gelbe Paprikah├Ąlften
  • Drei Schalotten
  • 1 EL Oliven├Âl
  • 150g Rundkornreis
  • 100ml Wei├čwein
  • 1l hei├če Gem├╝sesuppe
  • 2 EL Butter
  • 2 EL fein geriebener Parmesan
  • 1 Pkg. WOJNARÔÇÖS scharfer Liptauer
  • 125g Schafsk├Ąse
  • 1 Glas Kalamata Oliven
  • 1 TL Rosmarinnadeln
  • Eine Knoblauchzehe
  • Oliven├Âl, Basilikumbl├Ątter zum Garnieren

Zubereitung:

So schmeckts am besten!

Das Backrohr auf 200┬░C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Schalotten in einem Topf mit Oliven├Âl anschwitzen, Reis zugeben und glasig d├╝nsten. Mit Wei├čwein abl├Âschen und die Fl├╝ssigkeit kurz einkochen lassen. Nach und nach die hei├če Gem├╝sesuppe zugeben und umr├╝hren bis das Risotto bissfest ist. Parmesan und WOJNARÔÇÖS Liptauer scharf unterr├╝hren. Die Paprikah├Ąlften mit dem Risotto f├╝llen und mit Oliven und Schafsk├Ąse belegen. Zum Abschluss die Paprikah├Ąlften mit Oliven├Âl betr├Ąufeln. Bei 200┬░C 25 Minuten backen. Basilikum, Rosmarin und Knoblauch fein hacken und die Paprika damit bestreuen.